Konzert

Kulturfunke springt von Haus zu Haus

Große Petersgrube 8, Obergeschoß

In dieser Wohnung mit Blick über die Lübecker Giebel befindet sich eine große private Sammlung von Gemälden des früh verstorbenen Lübecker Malers Günther Haase, da der jetzige Bewohner einer der engsten Freunde des Künstlers war. Passend zum abstraktem Charakter der Bilder kommt dort Kammermusik von Krzysztof Penderecki und Bohuslav Martinu für Violine und Bratsche zu Gehör.
Im persönlichen Gespräch werden zwischendurch Erinnerungen an den Maler lebendig.
Aufgrund der coronabedingten begrenzten Platzanzahl bitten wir bei Interesse um Voranmeldung unter folgender e-mail-Adresse: mario.klein.bs@web.de.
Wir weisen auch noch auf die weiteren Veranstaltungen der Reihe "Kulturfunke springt von Haus zu Haus" am 18. und 25. Oktober hin!

Zur Übersicht