Konzert

Solistream #2 - Maifest Digital

Wie im letzten Jahr gilt es, die Stimme zu heben, sicht- und hörbar zu sein und Gemeinschaft erlebbar zu machen. Weil wir immer noch nicht wieder live mit euch zusammen auf dem Maifest der Walli feiern können, haben wir in diesem Jahr einen Stream zum 1. Mai mit feinem, buntem Programm aus Bands, DJs und Beiträgen für euch zusammengestellt. Der Druck auf Kulturschaffende, politische Gruppierungen und Hilfsorganisationen wird durch den fehlenden direkten Kontakt mit Euch als Publikum zunehmend stärker. Die Netzwerke der handelnden Personen drohen immer schwächer. Im Gegensatz dazu wird die Notwendigkeit von Kultur, Engagement und der Hunger nach gemeinsamer Aktion und sozialem Kontakt fühlbar immer größer. Somit gilt es weiterhin, jene zu stärken, welche für eine emanzipatorische offene Gesellschaft einstehen & sich aktiv gegen Rassismus, Ausgrenzung und Gewalt wenden sowie Künstler*innen zumindest unsere digitale Bühne zu bieten. Der Solistream unterstützt erneut überregionale wie lokale Initiativen und Vereine: Sea-Watch, Kids Kenia, CADUS, das autonome Frauenhaus Lübeck & S.O.S. Lübeck. In diesem Sinne: Tag der Arbeit - Wer nicht feiert hat verloren!

Zur Übersicht