Film

Online-Streaming – Kurzfilmfestival Hamburg „Flotter Dreier“

Das renommierte Kurzfilm Festival Hamburg musste im Frühjahr leider pandemiebedingt abgesagt werden und auch ein weiterer Anlauf, das Festivalprogramm diesen Winter im Kinosaal zu zeigen, wurde durch das derzeitige Infektionsgeschehen unmöglich gemacht. Obwohl die Kurzfilme natürlich auf die große Leinwand gehören, hat sich das Festival für den 21. Dezember – den kürzesten Tag des Jahres – etwas besonderes einfallen lassen. Der gesamte Festivalwettbewerb Flotter Dreier wird ausnahmsweise online stattfinden und dabei ganz nebenbei in eine großartige Solidaritätsaktion für die Kinos verwandelt.

Und ihr könnt mit dabei sein: Werdet Teil der vielleicht weltgrößten Kurzfilmjury und unterstützt mit dem Kauf eines Onlinetickets auf unserer Website das Kommunale Kino Freiburg. 5 € kostet ein Ticket/Onlinezugang, 4 € davon gehen direkt ans Kino.

Zur Übersicht