Führung

NEWS ABOUT THE AMAZING FAMILY...

SIE KAM AUS BRASILIEN...
DAS (FAST) UNBEKANNTE LEBEN DER JULIA MANN

1858 kam ein kleines Mädchen aus seiner warmen, bunten Heimat Brasiliens in das kühl-hanseatisches Lübeck - ein Kulturschock! Julia da Silva-Bruhns begann ihre Reise "zwischen den Kulturen". Einst würde sie Mutter der beiden Schriftstellerbrüder Thomas und Heinrich Mann werden. - Im Garten des Behnhauses oder im opulenten Rokoko-Saal des Museums wartet ein kleiner, alter Reisekoffer mit Fotografien, Briefen und Erinnerungen. - Die Reise durch das bewegte Leben einer ungewöhnlichen Frau kann beginnen...

Die Führung wird unterstützt durch die Aktion "Kulturfunke" der Possehlstiftung Lübeck, das Museum Behnhaus - als "Spielort" erbittet von den Besuchern den üblichen Eintritt von 8.-/4.-/2.50 €

Da maximal 10 Personen teilnehmen können, wird um Anmeldung unter Tel. 0451 1224148 oder Mail an behnhaus@luebeck.de gebeten. Bei freien Plätzen sind spontane Besucher ebenfalls herzlich willkommen.

Individuelle Termine sind jederzeit nach Absprache buchbar.

Zur Übersicht