Sonstige

Walk & Talk

Während des ersten Lockdowns wurde der Begriff „systemrelevant“ populär. „Wer ist eigentlich systemrelevant und warum?“ fragte sich die Öffentlichkeit und „Sind Kulturschaffende eigentlich auch systemrelevant?“

Die Idee: Wir reden darüber. Mit denen, die es wissen müssen. Dieser Kulturfunke möchte das Gespräch kultivieren und die Kultur zum Thema von Spaziergängen zweier Menschen machen, die sich noch nicht kennen: Eine Person, die in einem sogenannten „systemrelevanten Beruf“ arbeitet und eine Person, die das nicht tut, aber Lust auf einen Austausch hat. Und dann sprechen beide während des „Walk und Talk“ über „Systemrelevanz“ und auch über „Kultur und Kunst“ und alle anderen Themen, die beiden in dem Zusammenhang wichtig erscheinen.
Und damit wenig von dem verloren geht, was relevant besprochen wurde, beginnen und enden die Spaziergänge an der Lübecker WortWerft und die Teilnehmer*innen werden interviewt. Aus all dem wächst ein Buch, das im Kilian-Andersen-Verlag veröffentlicht wird.

Gesucht werden noch Menschen aus Kunst und Kultur, Lebensmittel-Einzelhandel, Pflege, Entsorgung.
Bitte melden Sie sich per Mail bei HannaH Rau: post@wortwerkerin.de

Zur Übersicht