Film | Konzert

Schritte im Schnee - klingender Ausdruck von Einsamkeit

©

Videoclip zu Claude Debussys Klavierstück "Des pas sur la neige" - Schritte im Schnee.
Daniel Fritzen am Klavier und Lenja Nesemann im Wesloer Wald.

Dies ist ein künstlerisches Statement zu den Vereinsamungserscheinungen durch den COVID-19-Lockdown. Selten hat ein Komponist das Gefühl von Vereinsamung und sozialer Isolation beklemmender in musikalische Atmosphäre gesetzt als Debussy in diesem klanglich kargen, minimalistischen Klavierstück. Hier ist nicht nur die Winterlandschaft gefroren, sondern auch die innere Herzens- und Seelenlandschaft.

Lenja Nesemann verkörpert diese Klanglandschaft visuell wunderbar durch ihre Mimik und Körpersprache.

Kamera und Schnitt: Daniel Fritzen

Zur Übersicht