Ausstellung

Kolonialismus und Figurentheater. Die Fäden entwirren.

Eine virtuelle Ausstellung des Theaterfigurenmuseum Lübeck. Erster Teil der Auseinandersetzung mit kolonialen Denkmustern. Dafür versucht das Museum den Weg außereuropäischer Artefakte – von der Theaterfigur zum Museumsobjekt – nachzuzeichnen und dabei die eigene Ausstellungspraxis kritisch zu reflektieren.
Klicken Sie sich durch die virtuellen Ausstellungsräume.

Zur Übersicht