Film | Theaterstück

»Haus der Antikörper«

Die im Frühjahr Corona-bedingt ausgefallene Premiere »Haus der Antikörper« ist als Kunstfilm im Streaming zu sehen sein.
Die beteiligten Künstler:innen haben zwei Filme geschaffen, in denen sie sich mit der Frage beschäftigen, was wäre, wenn ein Virus nicht nur der schwere Befall eines Organismus wäre? Wenn er die Gesellschaft nicht in den Kollaps sondern aus ihm herausführte? Die Bewohner:innen des »Haus der Antikörper« deuten die Pandemie um und mutieren dank Virus in resistente Antikörper. Dieses Virus bringt dem Organismus weder Krankheit noch Tod, sondern – ganz im Gegenteil – Heilung.

Ein Theaterfilm von Marie Bues, Niko Eleftheriadis, Marie Ulbricht, Annatina Huwiler und Luise Heiderhoff

Zur Übersicht